News

Vereinsreise ins Tessin

Im September fand unsere Vereinsreise ins Tessin statt. Die Hinfahrt war schon ein Abenteuer. Während eines hektischen Zugwechsels, hat sich die Gruppe getrennt. Aber das war nicht schlimm, wir machen einen Bahnhof aus, trafen uns alle wieder dort und haben das geplante Apéro vorgezogen. Das Canyoning am nächsten Tag entpuppte sich als echte Mutprobe mit gewagten Sprüngen ins kalte Nass, über steinerne Rutschen und mit Abseil-Übungen. Die Wanderung am nächsten Tag, welche uns über die längste Hängebrücke der Schweiz (Monte Carasso) führte, war dagegen ein Kinderspiel.

Mehr Fotos hier